Header

Trainings-Angebote

Infos

Der BVC Calanda bietet zwei verschiedene Trainingsangebote mit verschiedenem Fokus an. Die Voraussetzung bei beiden Trainings ist die Motivation regelmässig zu trainieren und sich verbessern zu wollen. Bei jedem Training ist ein kostenloses Probetraining möglich um es auch praktisch kennenzulernen. Es ist auch möglich an beiden Trainings teilzunehmen.

Training "Plausch"

In diesem Training geht es hauptsächlich darum, die Grundlagen des Beachvolleyball zu erlernen oder diese weiter zu verbessern. Ziel ist es, dass alle Teilnehmer/Innen eine sichere Annahme machen, einen präzisen Pass spielen und einen gezielten Angriff durchführen können. Da es bei all diesen Themen auf jedem Niveau noch Verbesserungspotential gibt, ist dieses Training sowohl für Beginner als auch erfahrene Spieler/Innen geeignet.

Steckbrief Training Plausch

Training "Angefressen"

n diesem Training geht es darum die Teilnehmer auf Turniere oder allgemein Spiele mit kompetitivem Charakter vorzubereiten. Der Fokus liegt deshalb mehr auf taktischen Elementen wie verschiedene Laufwege, die verbale und nonverbale Kommunikation mit dem Spielpartner, wie man sein Spiel bei verschiedenen Wetterbedingungen anpassen und das Spiel und den Gegner besser lesen kann. Um Verletzungen vorzubeugen und die körperliche Fitness zu verbessern sind auch Übungen zur Steigerung der Beweglichkeit, Kraft und Kondition ein Teil dieses Trainings.

Die maximale Anzahl der Teilnehmer pro Training ist auf 8 limitiert. Es ist möglich auch mit einem fixen Trainingspartner an diesem Training teilzunehmen, um sich optimal auf Turniere vorzubereiten.

Steckbrief Training Angefressen

Wie teilnehmen?

Nächstes Turnier
Pfingstmontag King of the Court
20. Mai 2024
Einzel
  • Pascal Klaiss
  • Simon Kessler
  • Sabrina Jäger
  • Raphi
  • Klaudia Kreuter
  • Provaznikova Anna
  • Sven
  • Christina Arnoldi
  • Fiona Racz
  • Nataliia Hurina
  • Amir Zakaria
  • Anne
  • Daniel Boronkay
  • Samuel Gilgen
Anmeldefrist abgelaufen
Webcam